Impulsvortrag Selbstfürsorge und Resilienz

Donnerstag, den 14.01.2021 um 18:00 Uhr

Community und Social Media Manager:innen sind nicht nur Tag täglich dem Hass in den Kommentarspalten ausgesetzt, sondern haben nicht selten mit fehlenden Ressourcen und Anerkennung zu kämpfen. Dazu läuft die Belastung in diesen Berufsgruppen oftmals unterhalb des Radars des Arbeitsschutzes. Deswegen sehen wir als Berufsverband die Notwendigkeit dafür, das Thema Selbstfürsorge und Resilienz auf die Agenda zu setzen.

Vivian Pein, hat in Ihren 15 Jahren in der Praxis so ziemlich jeden Abgrund im Community Management gesehen, den es gibt. In Kombination mit Ihrer Erfahrung aus der Seelsorge und in Psychologie, hat Sie für Community und Social Media Manager:innen einen kompakten Vortrag entwickelt, der Euch die wichtigsten Grundprinzipien für radikale Selbstfürsorge an die Hand gibt und ermöglicht Resilienz auf- und auszubauen. Nach diesem 30 minütigem Impuls möchten wir mit Euch über die seelische Belastung im Community und Social Media Management diskutieren.

Die Teilnahme an Vortrag und Diskussion ist kostenlos, zum Schutze der Privatsphäre der Teilnehmenden ist jedoch eine Anmeldung per E-Mail notwendig (Formular). Der Vortrag richtet sich an alle Mitarbeitenden in Community und Social Media Management. Eine Mitgliedschaft im BVCM ist nicht notwendig.

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldung zum Impulsvortrag Selbstfürsorge und Resilienz

  • Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.