“Das Internet war einmal ein schönerer Ort. Heute sehen wir vermehrt Hass, Hetze und Desinformation. So darf es nicht weitergehen! Lasst uns über Verantwortung von Unternehmen und ganzheitliche Strategien sprechen, die jede*r von Euch umsetzen kann und muss, damit demokratische Diskurse und positive Debattenkultur im Netz möglich werden.”

So lautete das Intro von Vivian Pein zur Panel-Diskussion auf der diesjährigen re:publica.

Zusammen mit Nadine Brömme, Hatice Ince und Oliver Saal, also echten Expert*innen von Civic.net, den Neuen Deutschen Medienmacher*innen, Das NETTZ diskutierte dort Vivian Pein als Vertreterin des Bundesverband Community Management das leider immer präsenter werdende Thema “Hass im Netz”. Dabei werden wichtige Strategien und Quellen aufgezeigt, die jeder von Euch anwenden kann und muss, damit demokratische Diskurse und positive Debattenkultur im Netz möglich werden.

Das ganze Video könnt ihr Euch hier ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir müssen den Aufstand der Anständigen anzetteln!

Es ist Zeit für Verantwortung!

  • Seitenbetreiber*innen müssen die Verantwortung für ihr Agieren in den sozialen Medien übernehmen
  • Wie müssen uns der Verantwortung der eigenen Vorbildfunktion bewusst sein
  • Arbeitgeber*innen müssen die Verantwortung für ihre Mitarbeiter übernehmen
  • Wir müssen uns der gesellschaftlichen Verantwortung annehmen und den Aufstand der Anständigen anzetteln

Das Panel soll insofern auch als Auftakt für eine Zusammenarbeit dienen. Wir wollen gemeinsame Kodizes entwickeln, denen sich auch Unternehmen anschließen können und sich auch dazu verpflichten, so zu moderieren, dass es gesellschaftlich kompatibel aber auch in voller Verantwortung für Ihre Mitarbeiter ist.

Lasst uns gemeinsam das Internet wieder zu einem besseren Ort machen!

Macht das mit uns gemeinsam! Gemeinsam für ein besseres Netz!

Schreibt uns an info@das-nettz.de unter dem Betreff #rp22cm

Sei der:die Erste, der:die diesen Beitrag teilt!