Forschung

Im Forschungsausschuss des BVCM setzt sich aus Verbandsmitgliedern zusammen, die aus Hochschuleinrichtungen kommen oder Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen haben, die den Verband und seine Mitglieder betreffen.

Eine akademische Initiative innerhalb des Verbands ist aus verschiedenen Gründen von Bedeutung. Zu den Aufgaben des BVCM gehören beispielsweise die Erarbeitung und Vertiefung des beruflichen Wissens von Social Media und Community Managern, die Fort- und Weiterbildung der Mitglieder des Verbands sowie das Erarbeiten und Veröffentlichen von wissenschaftlichen Studien. Der Forschungsausschuss kann hier mit aktueller Fachliteratur und methodischem Wissen einen wichtigen Beitrag leisten.

Dr. David Wagner leitet derzeit den Forschungsauschuss des Verbands. Ein aktuelles Projekt ist die Studie ‘Zum Status von Community- und Social Media Management in Deutschland‘. Der Forschungsausschuss steht weiterhin für wissenschaftliche Anfragen aus den Reihen des Verbands zur Verfügung, z.B. was die Vergabe und Bearbeitung von Themen für Bachelor- und Masterarbeiten betrifft. Studien von Externen, bei denen Mitglieder des BVCM befragt werden sollen, werden vorab auf ihre inhaltliche Qualität durch den Forschungsausschuss geprüft.

Deine Anfrage an den Forschungsausschuss

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.